Suche
Suche Menü

Es ist vollbracht!

Der Schluss hat mich noch jede Menge Schweiß und auch ein bisschen Blut gekostet, aber es ist vollbracht, die Wand ist komplett montiert:

Die Montage des obersten Elements an das mittlere war noch eine recht knifflige Sache, vor allem da ich die Wand alleine gebaut habe. Zu zweit oder dritt wäre das sicher kein Problem geworden. Von daher als Tipp: wenn möglich kräftige Freunde oder Verwandte beim Bau mit einspannen.

Die ganze Konstruktion ist erstaunlich stabil, beim klettern wackelt oder schaukelt nichts. Da hilft wahrscheinlich das hohe Eigengewicht der Wand.

An sich kann’s jetzt los gehen. Wobei ich mir noch eine Mattenkonstruktion ausdenken muss, auf die man sicher fallen kann und die gleichzeitig für Gäste als Schlafunterlage taugt – denn eigentlich ist das ja unser Gästezimmer 🙂

Und mehr Griffe – ich brauche viiiel mehr Griffe. Mal sehen, was ebay so her gibt.

Das war’s so weit mit dem Blog, falls sich noch was neues ergibt, werde ich natürlich darüber berichten. Wer selber eine Wand bauen will und bei der Recherche über dieses Blog stolpert, kann sich natürlich gerne mit Fragen an mich wenden. Einfach einen Kommentar hinterlassen, ich antworte dann gerne.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.