Suche
Suche Menü

Fotos und Grafiken

Auf dieser Seite seht ihr Fotos und Grafiken von der Aktion.

Hier ein paar Google Sketchup-Ansichten der Wand:

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    als erstes möchte ich dir für die tolle Wand gratulieren.
    Ich hab ein paar Fragen bezüglich der Neigungsverstellung.
    Funktioniert die Handseilwinde einwandfrei? Wird viel Kraft benötigt zum verstellen? Kommt es zu Problemen wenn die Handseilwinde seitlich angebracht wird?

    Danke im Voraus!

    Antworten

  2. Hi Peter,

    die Handseilwinde funktioniert prima, nur muss man 3 Dinge beachten:
    1. das zweite Seil muss man selber anbringen
    2. man sollte beide Seile auf die nötige Länge plus ca. 1 Meter zurecht kürzen, damit nicht zu viel Seil auf der Rolle ist, weil
    3. es nicht leicht ist, das ganze dann so auf zu rollen, dass beide Seile gleichmäßig gespannt sind – das ist eine echt fisselige Arbeit…

    Kraft wird nur sehr wenig benötigt zum verstellen, das geht wirklich einfach.

    Große Probleme durch die seitliche Anbringung habe ich keine entdeckt.

    Wie bei 3. geschrieben ist das größte Problem an der Seilkonstruktion, die Seile immer gleich lang zu lassen, auch beim verstellen. Bei mir haben die Seile meist eine leicht unterschiedliche Spannung was sich aber weder auf die Stabilität der Wand auswirkt noch irgendwie beim klettern bemerkbar macht. Das liegt wahrscheinlich auch am Eigengewicht der Wand, die schon genug nach unten zieht.

    Und wenn ich schon am schreiben bin, noch ein WICHTIGER Hinweis:
    wenn die Wand von der “Z”-Stellung (Bilder 1-3) in die angelegte Stellung (Bild 4) gebracht wird, muss man sehr aufpassen, dass das oberste Brett nicht nach unten klappt. Ich habe dazu zwei einfache Seile von der gegenüber liegenden Zimmerwand zum oberen Ende der Kletterwand geführt.
    Wenn ich demnächst mal wieder mehr Zeit habe, poste ich das mal in einem Artikel mit Fotos und so.

    Antworten

  3. Grüß dich!

    Ich wollte Fragen welche Größe die einzelnen Elemente haben.
    Raumhöhe?

    Die Wand ist genial.

    Danke

    Antworten

    • Das Zimmer ist 2,54m hoch. Die einzelnen Elemente sind 1,1 und 2x 1,2m hoch und 2,1m breit.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.